Coburg

Coburg ist in 25 Minuten über die A73 und B4 zu erreichen. Oder starten Sie ihren Coburg Besuch bequem vom Bahnhof Bad Staffelstein. Dieser ist vom Landhaus Staffelstein in wenigen Autominuten erreichbar. Kostenlose Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

 

Nur wenige Kilometer voneinander entfernt befinden sich vier wunderschöne Schlösser. Hoch über Coburg präsentiert sich stolz die weithin sichtbare Veste. Die mittelalterliche Anlage gehört zu den größten und am besten erhaltenen Burgen Deutschlands. Die Ehrenburg in der Coburger Innenstadt gilt als Parkett des deutschen Hochadels, hier haben die Herzöge fast vier Jahrhunderte lang residiert. Im Schloss Callenberg erfahren Sie hautnah, wie die Herzöge im 19. Jahrhundert gelebt haben, es befindet sich im Privatbesitz von Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha. Über Schloss Rosenau sagte einmal die britische Queen Victoria, die mit dem Coburger Prinzen Albert verheiratet war: „Wäre ich nicht, was ich bin, hätte ich hier mein wirkliches Zuhause.“